Lebendige Aromakunde & Praxis der Aromakunde

 

Nun gibt es schon weitere Termine für 2017/2018:

 

Teil 1: 15. - 17. September 2017
Teil 2: 01. - 03. Dezember 2017
Teil 3: 09. - 11. März 2018
Teil 4: 28. - 30. Juni 2018

 

Diese Fortbildung geht neue Wege:

Neben der Vermittlung von Tipps und Methoden zum Umgang mit und für die Anwendung von ätherischen Ölen, um körperliche wie seelische Beschwerden zu heilen, setzt sie einen Schwerpunkt darauf aufzuzeigen, wie sie die Gesundheitskräfte eines Menschen stärken können.

 

Der salutogenetische Ansatz, sowie die Vermittlung von aromakundlichem Know-How im Umgang mit ätherischen Ölen zur körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheitsförderung stehen also im Zentrum der Fortbildung. 

 

Zu den Ausbildungszielen lesen Sie hier mehr.


Fortbildungsinhalte

 

 

Paket 1: "Lebendige Aromakunde"

Mittelbilder ätherischer Öle werden auf lebendige Weise über alle Sinne erfahrbar gemacht.
Sie lernen ihre individuele Körper - Geist - Seele -Wirkungsweise kennen mit Hilfe von systemischen,
ganzheilich sowie salutogenetisch orientierten Wahrnehmungs-, Gesprächs und Körperübungen.

Dieser Ausbildungsteil ist vor allem auf Ihren biografischen Lebenskontext ausgerichtet.
Sie lernen, die Öle in Ihrem jeweiligen privaten wie beruflichen Zusammenhang einzusetzen.

"Ich  habe  seit  der  ersten  Begegnung  durch  die  jeweiligen  Öle  eine  intensive Begleitung  erfahren,
die  mein  Leben  und  meinen  Lebensweg  nachhaltig geprägt haben." (Zitat einer Teilnehmerin)

Paket 2: "Praxis der Aromakunde"



Sie lernen die praktischen Anwendungen der ätherischen Öle im häuslichen, therapeutischen und pflegerischen Alltag.

  • Aromakunde-Massage (Teil- und Ganzkörpermassage)
  • wesentliche symptomorientierte Anwendungen der ätherischen Öle
  • Materialkunde (Basisöle, Hydrolate, ätherische Öle, etc.)
  • ätherische Öle in der Aromaküche
  • ausführliches Skript


Das wichtigste im Überblick

Fortbildung

Bei der Umsetzung der Fortbildung wird großer Wert auf eine enge Verzahnung von aromakundlichem Wissen, unmittelbarer Erfahrung und intensiver Reflexion gelegt. Deshalb halten wir eine Buchung beider Pakete für sinnvoll. Der Quereinstieg ist jederzeit möglich. Die noch fehlenden Fortbildungsteile können selbstverständlich auch im Folgejahr abgeschlossen werden.

Das Angebot




Zahlbar in Raten bis 1 Monat vor jeweiligem Termin.

Individuelle Finanzierungsmöglichkeiten nach Absprache.


Termine und Seminarzeiten

Im Zeitraum September 2017 bis Juni 2018 werden 4 Seminarphasen durchgeführt:

Teil 1: 15. - 17. September 2017
Teil 2: 01. - 03. Dezember 2017
Teil 3: 09. - 11. März 2018
Teil 4: 28. - 30. Juni 2018

Anmeldung

Bei Jürgen Trott-Tschepe,

per E-Mail: info@lebendige-aromakunde.de

oder telefonisch: 030/813 28 17

 

oder bei Katja Lüttgert,
per E-Mail: sentiberlin@web.de

oder telefonisch: 03322/42 60 464

Ort

Institut Lebendige Aromakunde

Hilssteig 40

14163 Berlin

Telefon: 030-813 28 17

info@lebendige-aromakunde.de